Veröffentlicht: 08.08.2017 unter Ortsvereine

Harzer SPD-Landtagsabgeordneter Andreas Steppuhn und SPD-Bundestagskandidat Dr. Eberhard Brecht übernehmen Baumpatenschaft

PM-36-2017-Steppuhn-und-Brecht-sind-Baumpaten-im-Ökogarten-Quedlinburg-800x530

„Eine Oase für Quedlinburg“ – mit diesem Ehrentitel wurde der Ökogarten am Brühl in diesem Jahr anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums gewürdigt. Bei der Feierstunde am 9. Juni waren auch der derzeitige SPD-Bundestagskandidat und langjährige Oberbürgermeister der Welterbestadt Dr. Eberhard Brecht sowie der Harzer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Steppuhn zu Gast. Beide zeigten sich beeindruckt von der Erfolgsgeschichte dieses Projektes, das sich bereits einen überregionalen Ruf erworben hat, und beschlossen spontan, eine Baumpatenschaft im Ökogarten zu übernehmen. Dieses Vorhaben haben die beiden SPD-Politiker nun am 4. August umgesetzt.

„Damit wird etwas besonders Nachhaltiges geschaffen, zum Nutzen und zur Freude auch für die nächsten Generationen“, erklärte Andreas Steppuhn. Und Eberhard Brecht fügte hinzu: „Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen. – Auch wenn dieser Spruch wohl gar nicht von Luther stammen soll, morgen die Welt (hoffentlich) nicht untergeht und Andreas Steppuhn und ich nur einen Sauerkirschbaum pflanzten, so war es doch ein Symbol der Hoffnung für die Kinder im Quedlinburger Ökogarten und für uns. Unser Dank geht auch an Britta Appelt, die mit ihrem Team und vielen fleißigen Kindern die feierliche Pflanzung im Naschgarten am so gut vorbereitet hat.

Veröffentlicht: 08.08.2017 unter Ortsvereine

Einladung zur Veranstaltung “EU: Ein Segen für Europa & die Welt?” am 21.08.2017

 

Einladung zur Veranstaltung “EU: Ein Segen für Europa & die Welt?” am 21.08.2017das Projekt Europa ist ins Wanken geraten. Sprachen wir sonst von Frieden, gemeinsamem Wohlstand und unbegrenzte Reisefreiheit, prägen heute die Begriffe Schuldenkrise, “Flüchtlingsstrom”, BREXIT und wachsende nationalistische Tendenzen die Debatten über den aktuellen Zustand der europäischen Staatengemeinschaft. Ist die EU gescheitert? Unser SPD-Bundestagskandidat Eberhard Brecht hat zu diesem Thema den SPD-Europaabgeordneten für Sachsen-Anhalt, Arne Lietz, eingeladen und möchte mit uns allen in eine Diskussion kommen. Als Außenpolitiker berichtet Arne Lietz u.a. gern über die schwierigen Beziehungen zwischen der EU und der Türkei, diskutiert über die USA unter Präsident Trump, erörtert den kommenden BREXIT sowie bespricht mit allen Anwesenden die Herausforderungen der Europaarbeit in unserer Region. Die Moderation übernimmt Eberhard Brecht.Wir laden Euch sehr herzlich zur Veranstaltung”EU: Ein Segen für Europa & die Welt?”,am Montag, den 21. August 2017, von 17:30 – 19:00 Uhr,in die Moses Mendelsohn Akademie (Rosenwinkel 18; 38820 Halberstadt), ein. Im Nachgang möchten wir in Bollmanns Gaststätte einkehren und zu einem kleinen Grillfest mit Umtrunk einladen. Über eine kurze Rückmeldung, ob Ihr an der Veranstaltung teilnehmen werdet, würden wir uns bis zum 15.08.2017 sehr freuen. Mit sozialdemokratischen Grüßen  Michael KröberVorsitzender des Halberstädter SPD-Ortsvereins

das Projekt Europa ist ins Wanken geraten. Sprachen wir sonst von Frieden, gemeinsamem Wohlstand und unbegrenzte Reisefreiheit, prägen heute die Begriffe Schuldenkrise, “Flüchtlingsstrom”, BREXIT und wachsende nationalistische Tendenzen die Debatten über den aktuellen Zustand der europäischen Staatengemeinschaft. Ist die EU gescheitert?

Unser SPD-Bundestagskandidat Eberhard Brecht hat zu diesem Thema den SPD-Europaabgeordneten für Sachsen-Anhalt, Arne Lietz, eingeladen und möchte mit uns allen in eine Diskussion kommen. Als Außenpolitiker berichtet Arne Lietz u.a. gern über die schwierigen Beziehungen zwischen der EU und der Türkei, diskutiert über die USA unter Präsident Trump, erörtert den kommenden BREXIT sowie bespricht mit allen Anwesenden die Herausforderungen der Europaarbeit in unserer Region. Die Moderation übernimmt Eberhard Brecht.

Wir laden Euch sehr herzlich zur Veranstaltung

“EU: Ein Segen für Europa & die Welt?”,

am Montag, den 21. August 2017, von 17:30 – 19:00 Uhr,

in die Moses Mendelsohn Akademie (Rosenwinkel 18; 38820 Halberstadt), ein.

Im Nachgang möchten wir in Bollmanns Gaststätte einkehren und zu einem kleinen Grillfest mit Umtrunk einladen. Über eine kurze Rückmeldung, ob Ihr an der Veranstaltung teilnehmen werdet, würden wir uns bis zum 15.08.2017 sehr freuen.

Michael Kröber

Vorsitzender des Halberstädter SPD-Ortsvereins

Veröffentlicht: 03.07.2017 unter Ortsvereine

Bürgersprechstunde am 07. Juli 2017

Der Harzer SPD-Landtagsabgeordnete und Ortsvorsitzende Andreas Steppuhn lädt am Freitag, dem 7. Juli, zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ins SPD-Bürgerbüro Zwischen den Städten 4 in Quedlinburg ein. Dort steht er in der Zeit von 14:30 bis 16:00 Uhr allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Anfragen, Anregungen und Gespräche zur Verfügung. Zur Vermeidung von Wartezeiten ist eine Voranmeldung unter 03946/9019922 oder 03946/5280556 möglich.

Veröffentlicht: 18.06.2017 unter Ortsvereine

Impessionen vom Hof 14 der Sommerhöfe in Halberstadt

Zum zweiten Mal, fanden im diesem Jahr die Sommerhöfe in Halberstadt statt.

An den Sommerhöfen beteiligten sich zahlreiche Höfe in der Halberstädter Altstadt.

Nach dem Bunten treiben auf unserem Hof 14, konnten wir auch den Sänger und Gitaristen

Alexander Füllgrabe begrüßen.

Er spielte verschiedene Titel aus Rock, Blues und Jazz. Im laufe des Abends konnten wir als SPD

Ortsverein auch ein neues Mitglied begrüßen. S. Lansmann wird nun unseren Ortsverein Tat kräftig mit unterstützen.

Der SPD Ortsverein Halberstadt begrüßt S. Lansmann recht Herzlich bei uns.

20170618_002903 IMG_4491 (2) IMG_4496 IMG_4501 IMG_4504 IMG_4506 IMG_4511 IMG_4514 IMG_4515 IMG_4523 IMG_4526 IMG_4527

Fotos: P. Marx