Treffen der SPD-Arbeitsgemeinschaften

Treffen der Arbeitsgemeinschaften
Malte Kruschitzky, Kevin Müller und Mario Hennig

Quedlinburg/ Landkreis Harz: Die Arbeits-gemeinschaften der Harzer SPD haben den Ausgang des Kreispartei- tages für ihre AGs als äußerst positiv gewertet. Bei einem Treffen der Vorsitzenden Mario Hennig (AfA), Malte Kruschitzky (AGS) und Kevin Müller (JUSOS), heute Samstag, den 4. Oktober 2008 in  Quedlinburg erklärten sie sich zufrieden mit der personellen Zusammensetzung des neuen Kreisvorstandes. So seinen auf die Vorschläge der Arbeitsgemeinschaften fünf Vertreter, stimmberechtigt in den neuen Kreisvorstand gewählt wurden. Wie Hennig, Kruschitzky und Müller erklärten, trage die Zusammenarbeit der Arbeitsgemeinschaften hiermit die ersten Früchte. Es bestehe Einigkeit darin, dass die Zusammenarbeit auch auf inhaltlicher Ebene weiter vertieft und somit die Arbeit des Kreisvorstandes und der gesamten SPD im Harz unterstützt werden soll, heißt es in einer Pressemitteilung abschließend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.