Veröffentlicht: 05.08.2017 unter Eberhard Brecht, Kreisverband

Eberhard Brecht und Andreas Steppuhn übernehmen Baumpatenschaft

Andreas Steppuhn:

“Gemeinsam mit unserem Harzer – SPD – Bundestagskandidaten Dr. Eberhard Brecht habe ich heute im Quedlinburger Ökogarten eine Baumpatenschaft übernommen. Gern haben wir hierfür einen jungen Baum gestiftet. Eine Sauerkirsche mit dem Namen ” Ludwigs Frühe “. Vielen Dank an Frau Appelt und ihr Team sowie die Ferienkinder – die unsere Pflanzaktion organisiert und begleitet haben. Mit dabei auch SPD – Kreistagsmitglied Kurt Neumann.”

Eberhard Brecht fügt hinzu:

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“

– Auch wenn dieser Spruch wohl gar nicht von Luther stammen soll, morgen die Welt (hoffentlich) nicht untergeht und Andreas Steppuhn (MdL) und ich nur einen Sauerkirschbaum pflanzten, so war es doch ein Symbol der Hoffnung für die Kinder im Quedlinburger Ökogarten und für uns.

Dank an Britta Appelt, die mit ihrem Team und vielen fleißigen Kindern die feierliche Pflanzung im Naschgarten am 4. August so gut vorbereitet hat.

_DSC0745 _DSC0769 _DSC0751

 

 

Kommentar schreiben: